X. Prosa

- Seite 5 -

unverkäuflich

Spiel mit den Gedanken

Manchmal geht der Blick in die Ferne

um einiges zu weit.

Manchmal durchläuft mich eisige Kälte

und zuviel Dunkelheit macht sich breit.

Das Leben, es hat keine Definition,-

es läuft und das stets und immer-

im eigenen Takt, immer individuell,

irritierend, inspirierend – einseitig? Nimmer!

Manchmal ist alles ganz leicht,

fast einfach, klar und herrlich.

Manchmal durchströmt mich hitzige Energie,

beschwingt, genial und unwiderstehlich.

Nichts ist nur in einer Dimension-

eins sehen zwei in anderen Arten.

Innehalten, denken und fühlen,-

stets auch sein und seltener warten.

Alexa. Schau 2020

0

NEU

I

II

III

IV

V

VI

VII

VIII

IX

X

XI

XII

Im Buch blättern:

» Infos

» Kapitel

» Kontakt

» Neu dabei

Nächstes Bilder-Update geplant: 16.05.2024

SchauShow im Museum Soltau 23. Januar - 10. März